Sportgala 2017 - Spannende Sport-Show mit rockenden Rhythmen

Turnerinnen präsentierten ihre Kunststücke treppauf und treppab. Akrobatinnen sprangen furiose Flickflacks und synchrone Saltos und stemmten atemberaubende Pyramiden. Hippe „New Yorkerinnen“ bestachen im Modern Dance ebenso wie die „Ehemaligen“ Rock’n Rollerinnen durch exorbitante Rhythmik, enorme Beweglichkeit und Ausdauer. Ausgefeilte Choreographien zeichneten die Darbietungen von Chantaje und Twist aus. Wirbelnde Bänder der ‚Schneeköniginnen‘ zauberten im Schwarzlicht Schneeflocken auf die Bühne und entführten in eine zauberhafte Winterzeit. Voluminöse Weihnachtsmänner rockten mit zarten Engelchen undelegante Ballett-Eleven schwebten elfengleich.

Ein gewitztes Moderatorenteam der SMV führte die Zuschauer versiert durch ein prickelndes Programm:

 „Oma“ (Annalena Holy) nebst „Enkelin“ (Carolyn Hübner) geht auf Reisen und landet beim „(Bruch-)Piloten“ (Leandra Fischer) - nein: strandet am Airport, da ein Schneesturm das Starten verwehrt. „Georg“ (Lisa Altmann) und der geschäftstüchtigen „Duty-free-Stewardess“ (Jessica Häring) beginnt allerdings eine vergnügliche Zeit - schließlich aktivieren diese zum Zeitvertreib alle ebenfalls an Bord befindlichen und auf den Start wartenden „Künstlergruppen“ zur Präsentation ihrer jeweiligen Show:

Trommelwirbel und erste Tanzstunde, Musical-Atmosphäre beim Line-dance der “highschool-losers”, Bierkasten-Fitness und Farbenspiel mit Fächern, rotierende Regenschirme und rollende Reifen, Country-Cowboys und basketballspielende Osterhasen, Turnvater Jahn und Tanzstil-Varianten, Volleyball-Spielzüge und schwertschwingende Musketiere, kreisende Keulen, schwingende Seile und lustige Lichter - insgesamt einunddreißig Variationen zeigten, die Vielfalt all dessen, was Sport sein kann!

Häppchen mit Sekt und Selters wurden stilgerecht zur Stärkung vom P-Seminar in der Pause gereicht.

Von Zuschauern und Schülerinnen heiß erwartet war wieder der bis dahin geheim gehaltene Auftritt der Lehrer: eine Riege von Boxern, die in den Ring unter den Klängen von ‚Vangelis’ gewichtig in den Ring einziehen. Beim Ertönen von ‚mamma mia‘ entpuppen sie sich als ausgeflippt hüpfende Hippies!

Bemerkenswert ist der Einsatz von über fünfhundert teilnehmenden Schülerinnen des Marien-Gymnasiums, die als Klassen, Sport-AGs und mit Kooperationspartnern wie TVK, SV Mauerstetten, Anam Cara, Ballettakademie und Dance Solution das insgesamt zweieinhalbstündige Programm gestalteten!

Bemerkenswert auch das ausgefeilte Licht- und Farbenspiel der Scheinwerfer einhergehend mit der versierten Musiktechnik gestaltet von der Technik-AG des Marien-Gymnasiums.

Schulleiter Andreas Merz betonte die großartige schulische Gemeinschaft, ohne die so ein so großes Projekt nicht zu stemmen wäre. Die Sportgala des Marien-Gymnasiums mit rund tausend Besuchern bildete den Auftakt zur vorösterlichen Fastenaktion der Marienschulen 2018.

aktuelle Termine

Mi., 21.2., Exkursion 9c (Sparkasse)

Mi., 21.2., 19.00 Uhr: Elternabend USA-Austausch

Fr., 23.2., Aktion "Wasser und Brot"

Fr., 23.2., Zwischenzeugnisse

Fr., 23.2., 12.05 Uhr: Sportklasse 6ac im Eisstadion

Fr., 23.2., 15 - 18 Uhr: Informationsnachmittag für interessierte 4. Klässlerinnen und deren Eltern

Fr., 23.2., 19.00 Uhr. Taizégebet (Institutskirche)

So erreichen Sie uns:

Marien-Gymnasium
Kemnater Straße 19 - 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 2341 - Fax: 08341 12341
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright